Termine


Termine erhalten Sie telefonisch unter 06151 66 15 15. Unsere Rezeption ist täglich von 9.00 Uhr – 14.00 Uhr besetzt (dienstags ab 11.00 Uhr), montags, dienstags und mittwochs zusätzlich von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten können wir nur bedingt Ihre Anrufe ent­gegen­nehmen, bitte benutzen Sie den Anruf­beantworter. Wir melden uns bei Ihnen.

Ihre Behand­lungen sind sowohl in der ge­setz­lichen als auch in der privaten Kranken­ver­sicherung Teil der Ver­sicherungs­leistungen. Für eine medizinisch notwendige Behandlung benötigen Sie eine Verordnung von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin. Be­handlungen im Bereich der Gesundheits­vorsorge oder im Anschluß an eine Kassen­leistung können Sie direkt buchen.

Sandra Hocke

Sigrid Scholz

Informationen zu Terminen


1. Erste Behandlung
Bitte kommen sie zur ersten Behandlung ca. 15 Minuten früher, damit die Damen an der Rezeption mit Ihnen alle organisatorischen Angelegenheiten in Ruhe erledigen können.

Folgende Punkte werden dabei behandelt:

  • Begleichen der Rezeptgebühr
  • Besprechung des Terminplans
  • Eventuell Besprechung und Unterschreiben der Honorarvereinbarung (gilt nur für Privatpatienten und Selbstzahler)

2. Behandlungszeiten
Behandlungszeiten für Physiotherapie, Krankengymnastik und Manuelle Therapie werden von den Kassen für 15 Minuten vergütet. Wir halten dies aus therapeutischer Sicht für nicht vertretbar. Deshalb haben wir uns entschlossen, für jede dieser Behandlungen ein Zeitfenster von 20 Minuten einzuräumen, ohne dies extra zu berechnen.

Sind Sie Privatpatient oder Selbstzahler, dann haben Sie die Möglichkeit ihre Therapiezeit bei Krankengymnastik, Physiotherapie und Manueller Therapie selbst zu wählen. Sie können sich zwischen 20 und 40 Minuten der jeweiligen Therapie entscheiden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten, welche Therapiezeit für Ihre Behandlung optimal wäre und klären Sie als Privatpatient zuvor, in welcher Höhe Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt.

3. Verspätung bei Terminen
Selbstverständlich kann es vorkommen, dass man zu spät aus dem Büro kommt, alle Ampeln auf Rot stehen und zu allem Unglück die Straße auch noch fünf Minuten von einem Müllauto blockiert wird. Dafür haben wir Verständnis.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Behandlungszeit wie vorgesehen endet. Wir können die Zeit, die Sie sich verspäten, nicht an die Behandlungszeit anhängen, da die anderen Patienten nach Ihnen – zurecht – einen pünktlichen Therapiebeginn erwarten.

Selbstverständlich bemühen auch wir uns, die Uhr stets im Blick zu haben. Sollte bei uns einmal eine Verspätung von ein paar Minuten eintreten, geht das natürlich nicht zu Ihren Lasten.


4. Termine nicht wahrnehmen können
Ihr Kind ist erkrankt? Sie müssen länger arbeien? Es gibt immer Gründe, weshalb Sie einmal zu einem vereinbarten Termin nicht in die Praxis kommen können. Auch das können wir verstehen. Wir bitten Sie dann lediglich, den Termin bis spätestens 24 Stunden vor der Behandlung telefonisch abzusagen.

Bitte haben Sie Ihrerseits Verständnis dafür, dass wir Ihnen diesen Termin andernfalls mit dem zurzeit gültigen Privatsatz in Rechnung stellen müssen. Davon machen wir – schon aus Fairness den anderen Patienten gegenüber – keine Ausnahme.

Für den Termin, der Ihnen entgangen ist, erhalten Sie selbstverständlich einen Ersatztermin.


Kontakt


Tel.: 06151 661515
Fax: 06151 665710
physio-scholz-hintz@web.de

Anfahrt


Forstmeisterstraße 20
64285 Darmstadt

Mit der Straßenbahnlinie 3, 6, 7, 8 gut erreichbar.